DFB Heim- und Auswärtstrikots zur WM 2014

Die neuen Deutschlandtrikots zur WM 2014

Vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 findet im südamerikanischen Brasilien die Fußball Weltmeisterschaft statt. Bei der 20. Auflage der WM gehört auch die deutsche Mannschaft mit zum Favoritenkreis. Diesen Status hat sich das Team um Trainer Joachim Löw in den letzten jahren durch sehr gute Leistungen erarbeitet. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft gelangen Deutschland bei 10 Spielen insgesamt 9 Siege und 1 Unentschieden. Rechtzeitig zur WM in Brasilien präsentiert sich Deutschland zudem in ganz neuen Heimtrikots.

Das Heimtrikot vereint Tradition und Moderne
Schon traditionell ist das Heimtrikot der deutschen Elf in den Farben Weiß und Schwarz gestaltet. Der Grundton Weiß wird dabei lediglich durch Applikationen in Schwarz am Kragen und den Ärmeln unterbrochen. Ganz neu ist ein breiter Bruststreifen in V-Form, der sich quer über den gesamten Brustbereich zieht und sich dabei in drei Abschnitte gliedert. Angefangen bei einem dunkelroten Bereich wird der Farbton nach unten hin immer heller, bleibt allerdings der roten Farbe treu. Der Adler, als DFB-Logo findet sich aber ebenso auf dem neuen Trikot wieder, wie auch das Logo des Ausrüsters auf der anderen Seite.

dfb-trikotmitnamen

Auswärtstrikot in Rot und Schwarz
Komplett verändert hat sich das Design des Auswärtstrikots. War das letzte Modell fast ausschliesslich in Schwarz, gibt es bei der Version 2014 breite rote und schwarze Querstreifen. Die Farbgebung ist zwar nicht ganz so neu, aber das Design wurde optisch komplett überarbeitet. Eine Knopfleiste rundet ein gelungenes Jersey ab.

dfb-auswaerts-trikot2014-gross

Spezielle Modelle auch für Damen und Kinder
Damit die Herren während der WM nicht allein im Trikot sind, gibt es zusätzlich auch Ausführungen für die Kinder und die Damen. Die Kindertrikots sind dabei identisch mit den Herrentrikots. Sie unterscheiden sich lediglich in der Größe. Für die Damen hingegen gibt es eine abgewandelte Fassung. So ist der V-Ausschnitt bei diesem Trikot erheblich größer. Da das Damentrikot zudem tailliert geschnitten ist, machen die Damen des Hauses, nicht nur während der WM, immer eine gute Figur.

dfb-frauen-trikot-home-2014-gross

Gelungene Modellreihe
Auch, wenn das Aussehen nicht total überrascht, darf die neue Kollektion durchaus als gelungen betrachtet werden. Die Farben sind nicht zu aufdringlich, versprühen aber dennoch enen gewissen Siegeswillen und unbändige Moral.

Der Trend verstärkt sich
Bereits bei den letzten Modellreihen liess sich feststellen, daß der Hang zur Farbe bei den Deutschlandtrikots zunimmt. Frühere Varianten waren eher trist und einfach gehalten. Durch den Zusatz von Farbtönen wird nicht nur das Heimtrikot aufgewertet, sondern auch das Auswärtsjersey. Gerade hier ist man von den früheren, grünen Varianten abgewichen und setzt verstärkt auf die Farben Rot und Schwarz, was deutlich moderner aussieht.