Fussballschauen im TV

Fussballschauen zählt, neben selber auf dem Rasen stehen, noch immer zu den liebsten Beschäftigungen der deutschen Männer. In Deutschland allgemein als Volkssport zelebriert, kann ein geselliger Fußballabend unter Freunden zu allerlei Gelegenheiten ausgekostet werden. Große Turniere wie die WM oder EM, die Championsleague, Euro-League, Bundesliga und natürlich auch internationale Ligen und niedere Ligen können im TV geschaut werden.

ZDF und ARD bieten für größere Spiele eigentlich immer eine Übertragung an, auch wenn die normalen Bundesligaspiele, bis auf das Eröffnungsspiel, nicht durch die ARD und das ZDF übertragen werden. Dafür kann Fußball heute an Spieltagen über ein Sky-Abonnement geschaut werden. Der Pay-TV Sender wurde früher unter dem Namen „Premiere“ vermarktet und bietet Live-Übertragungen aller Bundesligaspiele an, sofern der Kunde dafür das notwendige Abonnement abschließt. Ein reiner Sky-Anschluss ist dafür nicht ausreichend, da noch das Bundesliga- beziehungsweise Sport-Zusatzpaket gebucht werden muss.

Der DFB-Pokal auf ZDF und ARD ist eine Möglichkeit für alle Nutzer ohne Sky in den Genuss von Live-Fußball zu kommen. Zwar werden aufgrund Zeitmangels nicht alle Spiele übertragen, jedoch sind die Partien der großen Mannschaften wie Schalke 04, Borussia Dortmund und natürlich Bayern München nahezu immer auf dem Sendeplan. Auch spezielle Derbys im DFB-Pokal werden oftmals von den öffentlich-rechtlichen Sendern übertragen. Wer in den Genuss der Champions League kommen möchte kann das zu Teilen auch über die ARD und das ZDF. Beide Sender teilen sich in ihrem Sendeplan das Mittwochspiel, wobei nicht immer zwingend auch deutsche Mannschaften übertragen werden. Welche Partien genau übertragen werden legen die Sender größtenteils selber fest, jedoch können in Deutschland ausschließlich Mittwochspiele übertragen werden. Sky hingegen bietet die Möglichkeit alle Spiele zu sehen – auch in der Konferenz.

Fußball heute Abend ist auch ohne Fernseher möglich. Sowohl Sky als auch ARD und ZDF bieten die Möglichkeit eines Livestreams an. Diese Streams übertragen mit minimaler Verzögerung das aktuelle Spiel, dafür ist jedoch eine gute Internetverbindung vorausgesetzt. Auch kann es bei sehr populären Spielen unter Umständen zu größeren Verzögerungen kommen, dafür senden alle drei Sender ihr Angebot auch in HD. Mit Freunden, vielleicht einem kühlen Bier und der Lieblingsmannschaft im TV kann ein Fußballabend also nur zum vollen Erfolg werden.